Banner für kostenlose Kreditanfrage ohne Schufa

Umschuldung mit Krediten ohne Schufa

Auch in deutschen Haushalten kommt es immer wieder vor, dass ein Kredit noch nicht vollständig abgezahlt ist, eine Notsituation es aber erfordert, erneut einen Kredit aufzunehmen. In diesem Fall ist es möglich, aus bestehenden Krediten (beispielsweise beim Dispositionskredit) ein längerfristiges Darlehen zu machen und die Kreditsumme umzuschulden. Auch, wenn es sich bei den Krediten um Darlehen ohne Schufa handelt, ist eine Umschuldung möglich. Eine Umschuldung kommt jedoch nicht für jeden Kredit und jeden Kreditnehmer infrage. Es gilt, einen Blick auf die Laufzeit des Kredits zu werfen. Diese beträgt meist mehrere Jahre, und wenn große Teile des Darlehens bereits abgezahlt sind, denken viele Kreditnehmer über eine Umschuldung nach. Eine Umschuldung ist aber immer nur dann sinnvoll, wenn die Kosten für die Rückzahlung beim laufenden Kredit höher sind, als es bei verfügbaren Alternativen der Fall ist. Wird eine Umschuldung vorgenommen, verlängert sich zwar die Laufzeit des Kredits, aber im günstigsten Fall kann der Kreditnehmer einige Euros sparen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich Anfragen - in nur 1 Minute zum Wunschkredit

Umschuldung auch bei negativer Schufa?

Umschuldung ohne Schufa
Einen Kredit umschulden und monatliche Raten sparen

Jetzt kostenlos und unverbindlich Anfragen

Wird ein Kredit in Zusammenarbeit mit einer traditionellen Filialbank umgeschuldet, dann holt sich diese in der Regel eine Schufa-Auskunft über den Kreditnehmer ein, um die Rückzahlung sicherzustellen. Stellt die Bank im Zuge der Überprüfung einen negativen Schufa-Eintrag fest, dann ist die Umschuldung zumeist nicht möglich. Wer ein Darlehen auch ohne Schufa umschulden möchte, der sollte sich ins Internet begeben. Dort haben sich in der jüngeren Vergangenheit immer mehr Kreditgeber herauskristallisiert, die eine Umschuldung ohne die Einholung einer Schufa-Auskunft ermögliche. Der Kreditnehmer braucht bei derartigen Offerten auch nicht zu befürchten, dass es sich um unseriöse Angebote handelt. Kreditinstitute, die eine Umschuldung ohne Schufa ermöglichen, arbeiten in vielen Fällen mit seriösen Banken aus der Schweiz zusammen. Schweizer Banken verzichten oftmals auf die Überprüfung der Bonität und holen keine Schufa-Auskunft über den Kreditnehmer ein. Die Umschuldung eines Darlehens ohne Schufa stellt sich somit für den Kreditnehmer unproblematisch und profitabel dar. Auch die zu erwartenden Kreditzinsen gestalten sich bei solchen Kreditangeboten oftmals günstiger, sodass sich die Umschuldung für den Kreditnehmer wirklich lohnt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen